Veröffentlicht am 20. April 2018
Neues Chefärztinnen-Team im Vivantes Brustzentrum

Dr. Marion Paul und Dr. Claudia Gerber-Schäfer übernehmen als Chefärztinnen in Doppelspitze ab sofort die Leitung des Brustzentrums im Vivantes Klinikum am Urban. Sie treten die Nachfolge von Prof. Andree Faridi an, der das Unternehmen verlässt.

Dr. Marion Paul ist bereits seit 2003 für Vivantes tätig. Damals baute sie als Oberärztin das Brustzentrum im Klinikum Am Urban mit auf. Seit 2011 ist sie als stellvertretende Chefärztin, leitende Oberärztin und Qualitätsmanagement-Beauftragte im Vivantes Brustzentrum tätig.

Dr. Claudia Gerber-Schäfer arbeitete bis 2014 als Oberärztin bei Vivantes, leitete dann für 3 Jahre das Brustzentrum am Sankt Gertrauden-Krankenhaus und kehrt nun in das Vivantes Brustzentrum zurück.

Onkoplastische, wiederherstellende, ästhetische und plastische Brustchirurgie

Neben der onkoplastischen und wiederherstellenden Brustchirurgie, der medikamentösen Tumortherapie gehört ein breites Spektrum ästhetischer Operationen zum Angebot des Brustzentrums im Vivantes Klinikum Am Urban.

Das Team besteht aus spezialisierten Fachärztinnen, speziell auf Brusterkrankungen geschultes Pflegepersonal,  Radiolog*innen, Patholog*innen, Onkolog*innen, Strahlentherapeut*innen, plastischen Chirurg*innen, Psychoonkologinnen, Physiotherapeut*innen und einer Study Nurse und einer Kunsttherapeutin.

Dr. Marion Paul, Chefärztin des Vivantes Brustzentrums: „Ich freue mich, gemeinsam mit einem engagierten Team, für unsere Patient*innen, die für sie beste Behandlung anzubieten und dazu auch neue Wege der integrativen Medizin zu gehen. Über die hochmodernen Therapien hinaus bieten wir u.a. naturheilkundliche Verfahren an, durch die die Lebensqualität verbessert, die Nebenwirkungen gemindert und Prävention vor und nach dem Krebs ermöglicht werden.

Dr. Johannes Danckert, Geschäftsführender Direktor Vivantes Klinikum Am Urban: „Mit dem Chefärztinnen-Team, dem ersten seiner Art bei Vivantes und an der Spitze eines Brustzentrums in Deutschland, wird die fachliche Expertise und ganzheitliche Versorgung der Patientinnen weiter ausgebaut und nachhaltig gestärkt. Das Klinikum Am Urban freut sich beide Ärztinnen für diese Aufgabe gewonnen zu haben.“

Dr. Claudia Gerber-Schäfer, Chefärztin des Vivantes Brustzentrums: „Zurück an meiner „alten Wirkungsstätte“ möchte ich gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen und meiner chefärztlichen Kollegin die ganzheitliche Behandlung in der Onkologie voranbringen.

Mit unserem engagierten Team wollen wir unseren Patient*innen alle Möglichkeiten der modernen Diagnostik und Therapie anbieten

Dr. Paul studierte nach einer Ausbildung zur technischen Assistentin für chemische und biologische Laboratorien Medizin an der FU Berlin. Nach der Approbation im Jahr 2000 arbeitete sie als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und bildete sich zur speziellen Mammaoperateurin und Psychoonkologin weiter. Sie war eine der ersten Ärztinnen in Deutschland  die die minimalinvasive Wächterlymphknotenmethode durchführte, die in der Zwischenzeit zum Standardverfahren bei Brustkrebs gehört. Zudem absolvierte sie einen Masterstudiengang zum Krankenhausmanagement und hat die Zusatzbezeichnung für Naturheilkunde erlangt. 

Dr. Marion Paul ist verheiratet und hat eine Tochter.

Dr. Claudia Gerber-Schäfer studierte an der Uni Freiburg. Nach der Approbation 1996 arbeitete sie als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zunächst an der Uni-Frauenklinik Freiburg und seit 2001 in Berlin. Seit 2006 ist sie schwerpunktmäßig in der Senologie tätig und bildete sich zur speziellen Mammaoperateurin und in der Mammadiagnostik weiter.

Dr. Claudia Gerber-Schäfer ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Über das Brustzentrum

Das Vivantes Brustzentrum wurde im Jahr 2008 durch die Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS) und die Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert und gehört zu den größten Brustzentren in Deutschland. Darüber hinaus zeichnete der Bundesverband Frauenselbsthilfe nach Krebs das Brustzentrum für hervorragende Leistungen in der Versorgung von Brustkrebspatientinnen aus.