Veröffentlicht am 19. August 2021

Ver.di beendet Gespräche über Notdienstvereinbarung nach 45 Minuten

Vivantes appelliert an ver.di: Verantwortungslose Verzögerungstaktik zu beenden

Die heutige 2. Verhandlungsrunde innerhalb von 24 Stunden über eine Notdienstvereinbarung zwischen Vivantes und der Gewerkschaft ver.di ist erneut ohne Ergebnis geblieben. Vivantes hält eine entsprechende Vereinbarung für unverzichtbar und ist daher ver.di noch einmal deutlich entgegengekommen. Das Unternehmen hatte zuletzt ein Angebot für eine Personalbesetzung während des Streiks angeboten, das in weiten Teilen auf die Forderungen von ver.di eingeht. So soll beispielsweise auf geplante Operationen verzichtet werden und die Personalstärke im Streik auf den Umfang einer Nachtdienstbesetzung reduziert werden. Selbst Stationsschließungen wurden nicht vollständig ausgeschlossen.

Trotz der großen Verhandlungsbereitschaft auf Seiten von Vivantes, notfalls auch die Nacht hindurch zu verhandeln, beendete die ver.di Verhandlungsführung - anders als vereinbart - die Gespräche nach 45 Minuten und vertagte eine Entscheidung bzw. weitere Verhandlung um weitere 16 Stunden. Vivantes hält diese Verzögerungstaktik für ein verantwortungsloses Vorgehen. Die Zeit, um die Kliniken und Patient*innen auf einen Streik vorzubereiten, läuft ab.

Ver.di hat beginnend ab Montag, den 23. August einen 72 stündigen Streik in den Kliniken und Tochterunternehmen von Vivantes angekündigt. Vivantes hat daher bereits zahlreiche OPs, darunter auch Tumor-OPs für die kommende Woche absagen müssen.  

Ihre Ansprechpartner*innen

Pressemitteilung
Mobilitätswende: Vivantes baut Infrastruktur für öffentlich zugängliche E-Ladesäulen…
Nachhaltiges Engagement für Umwelt- und Klimaschutz
Artikel lesen
Pressemitteilung
Tarifvertrag „Pro Personal Vivantes“ unter Dach und Fach
Belastungen für Pflege vermeiden und Ausbildung fördern
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue Gesamtkoordinatorin für Organspende bei Vivantes
Leitende Oberärztin koordiniert Transplantationsbeauftragte der…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Recruiting-Kampagne: MIT besseren Arbeitsbedingungen FÜR bessere Arbeitsbedingungen
Mehr Pflege bei Vivantes
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes Standorte erhalten erneut DEKRA-Siegel
Sicherheit für Patientinnen und Patienten überprüft
Artikel lesen
Pressemitteilung
„Booster“-Impfungen bei Vivantes und in der Vivantes Hauptstadtpflege
Große Nachfrage bei Personal und Pflegeheim-Bewohner*innen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Einigung bei Vivantes Tochterunternehmen
Eckpunktepapier wurde unterzeichnet
Artikel lesen