Veröffentlicht am 19. August 2021

Ver.di Streik: Ab Montag, 23.8.21, keine Speiseversorgung mehr in Vivantes Kliniken und Pflegeheimen

Die Gewerkschaft ver.di hat die Geschäftsführung von Vivantes gestern Abend über die ab dem 23. August 2021 geplanten Streikmaßnahmen in den Tochtergesellschaften informiert. Die von ver.di angekündigten Streikbesetzungen haben hier u.a. zur Folge, dass eine Speiseversorgung der Kliniken und Pflegeheime von Vivantes nicht mehr möglich ist. Betroffen sind rund 4.500 Patient*innen und 2.200 Heimbewohner*innen.

Dorothea Schmidt, Geschäftsführerin Personalmanagement bei Vivantes: „Das Vorgehen von ver.di ist völlig inakzeptabel. Für die sichere Versorgung unserer Patientinnen und Patienten ist eine sinnvolle Notdienstvereinbarung im Rahmen eines Streiks unerlässlich. Wir haben in zahlreichen Gesprächsrunden immer wieder darauf verwiesen, dass das von ver.di geplante Vorgehen nicht haltbar ist. Wir haben uns lösungsorientiert gezeigt und respektieren das Recht auf Streik. Aber für dieses fahrlässige Vorgehen von ver.di haben wir kein Verständnis. Wir appellieren an ver.di, dass Wohl der Patientinnen und Patienten auch bei Ausübung des Streikrechtes nicht zu gefährden.“

Ver.di sieht für den geplanten Streik von 72 Stunden in einigen Tochtergesellschaften nur eine Besetzung im Umfang einer halben Sonntagsschicht vor. Das bedeutet u.a., dass in den Kliniken und Pflegeheimen nicht nur kein warmes Essen, sondern z.T. überhaupt kein Essen bereitgestellt werden kann. Weitere vom Streik betroffene Bereiche sind beispielsweise die Wäscheversorgung, die Sterilisation, die ambulante Reha und die Medizinischen Versorgungszentren.

Ihre Ansprechpartner*innen

Pressemitteilung
Mobilitätswende: Vivantes baut Infrastruktur für öffentlich zugängliche E-Ladesäulen…
Nachhaltiges Engagement für Umwelt- und Klimaschutz
Artikel lesen
Pressemitteilung
Tarifvertrag „Pro Personal Vivantes“ unter Dach und Fach
Belastungen für Pflege vermeiden und Ausbildung fördern
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue Gesamtkoordinatorin für Organspende bei Vivantes
Leitende Oberärztin koordiniert Transplantationsbeauftragte der…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Recruiting-Kampagne: MIT besseren Arbeitsbedingungen FÜR bessere Arbeitsbedingungen
Mehr Pflege bei Vivantes
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes Standorte erhalten erneut DEKRA-Siegel
Sicherheit für Patientinnen und Patienten überprüft
Artikel lesen
Pressemitteilung
„Booster“-Impfungen bei Vivantes und in der Vivantes Hauptstadtpflege
Große Nachfrage bei Personal und Pflegeheim-Bewohner*innen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Einigung bei Vivantes Tochterunternehmen
Eckpunktepapier wurde unterzeichnet
Artikel lesen