Veröffentlicht am 25. September 2021

Verhandlungen zur Entlastung der Pflege werden fortgesetzt

Nach den intensiven Gesprächen zur „Entlastung der Pflege" (vom 21.09. bis 24.09.2021) konnten sich Vivantes und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di bisher noch nicht auf ein Eckpunktepapier einigen. Nun werden die Gespräche in der kommenden Woche von Dienstag (28.09.2021) bis Donnerstag (30.09.2021) fortgesetzt.

Vivantes hatte ver.di am Donnerstag ein umfangsreiches Eckpunktepapier mit Angeboten übergeben, das auf viele Forderungen der Gewerkschaft eingegangen war. Ver.di hatte jedoch weitere Forderungen platziert, die bei Vivantes zu einem zusätzlichen Bedarf von 2.800 examinierten Pflegekräften führen würden.

Dorothea Schmidt, Vivantes Geschäftsführerin Personalmanagement: „Wir wollen und benötigen spürbare Entlastungen für unsere Kolleginnen und Kollegen in der Pflege und den weiteren Gesundheitsberufen, darin sind wir uns mit ver.di einig. Bei den dafür vorgeschlagenen Maßnahmen und Besetzungskennzahlen müssen wir aber realistisch bleiben. Die sich aus den von ver.di geforderten Besetzungen bei Vivantes ergebenden Bedarfe von rund 2.800 Pflegekräften sind derzeit nicht einmal ansatzweise auf dem Arbeitsmarkt zu finden. Dennoch sind wir zuversichtlich, in den ab kommenden Dienstag geplanten Verhandlungen konstruktiv auf eine Einigung hinzuarbeiten. Vivantes-seitig werden wir jedenfalls alles daran setzen."

In verschiedenen Arbeitsgruppen war in der vergangenen Woche bereits das Thema „Belastung vermeiden" intensiv bearbeitet worden. Das Ziel bestand dort u.a. in der Erarbeitung von Personalkennziffern für Intensivbereiche sowie Funktionsbereiche im OP, in der Anästhesie und den Kreißsälen. Weitere Arbeits- und Verhandlungsthemen waren die Förderung der Ausbildung und Überlegungen zur Schaffung attraktiverer Arbeitsumgebungen im somatischen und psychiatrischen Pflegebereich.

Mehr: Neues Modell zur Vermeidung von Belastung in der Pflege

Ihre Ansprechpartner*innen

Pressemitteilung
Mobilitätswende: Vivantes baut Infrastruktur für öffentlich zugängliche E-Ladesäulen…
Nachhaltiges Engagement für Umwelt- und Klimaschutz
Artikel lesen
Pressemitteilung
Tarifvertrag „Pro Personal Vivantes“ unter Dach und Fach
Belastungen für Pflege vermeiden und Ausbildung fördern
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue Gesamtkoordinatorin für Organspende bei Vivantes
Leitende Oberärztin koordiniert Transplantationsbeauftragte der…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Recruiting-Kampagne: MIT besseren Arbeitsbedingungen FÜR bessere Arbeitsbedingungen
Mehr Pflege bei Vivantes
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes Standorte erhalten erneut DEKRA-Siegel
Sicherheit für Patientinnen und Patienten überprüft
Artikel lesen
Pressemitteilung
„Booster“-Impfungen bei Vivantes und in der Vivantes Hauptstadtpflege
Große Nachfrage bei Personal und Pflegeheim-Bewohner*innen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Einigung bei Vivantes Tochterunternehmen
Eckpunktepapier wurde unterzeichnet
Artikel lesen