Veröffentlicht am 09. Juni 2015

Vivantes Akademie am 23.06.2015: Arthrose in Hüfte, Knie oder Schulter – endlich schmerzfrei?

Patienten mit Gelenkschmerzen wünschen sich vor allem eines: Schmerzfreiheit. Am 23. Juni 2015 ab 17.00 Uhr informieren Vivantes Ärzte im Langenbeck-Virchow-Haus Berlin interessierte Laien, Betroffene und Angehörige darüber, mit welchen Behandlungsmethoden eine schmerzfreie Beweglichkeit von Knie-, Hüft-, Sprung- oder Schultergelenk erreicht werden kann.

Bei den Veranstaltungen der Vivantes Akademie klären renommierte Ärzte und Therapeuten aus den Vivantes-Kliniken auf. Sie stehen Rede und Antwort für Fragen. Persönliche Anliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Mehr als 6.000 Teilnehmer besuchten in den letzten vier Jahren unsere Veranstaltungen. Getreu unserem Motto „Wir wollen, dass Sie gut informiert sind“ präsentierten unsere Experten auch schwierige Themen allgemein verständlich.

Wann? Dienstag, 23.06.2015, 17.00 Uhr

Wo? Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 59, 10117 Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm

17.00 – 17.30 Uhr: Arthrose des Hüftgelenkes – Bewährte und neue Behandlungsmethoden mit Prof. Dr. Heino Kienapfel, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum

17.30 – 18.00 Uhr: Arthrose des Kniegelenkes – Ein Überblick über die Behandlungsmethoden mit Dr. Adrian Voss, Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie, Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum

18.00 – 18.15 Uhr: Aktive Pause der Vivantes Physiotherapie: Übungen zum Mitmachen

18.15 – 18.45 Uhr: Erkrankungen und Arthrose des Schultergelenkes und ihre Behandlungsmöglichkeiten mit Dr. Markus Steinmetz, Chefarzt Zentrum für Endoprothetik, Zentrum für Wirbelsäulenerkrankungen im Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Seit über 20 Jahren haben die Vivantes Kliniken für Orthopädie einen Schwerpunkt in der Gelenkchirurgie einschließlich der Gelenkendoprothetik. Prof. Dr. Heino Kienapfel, Chefarzt der Klinik für Spezielle Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum: „Ich freue mich, dass das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum durch die gerade erfolgte Zertifizierung unseren Patienten zu einem Zentrum der höchsten Versorgungsstufe für künstliche Hüft- und Kniegelenke verhelfen konnte. Es ist das erste Zentrum der maximalen Versorgungsstufe in Berlin.“

Nur Kliniken mit besonders hohen Fallzahlen und einen hohem Spezialisierungsgrad auf dem Gebiet der Hüft- und Kniegelenksoperationen, erhält ein solches Zertifikat. Jeder einzelne Prozessschritt von der präoperativen Vorbereitung, über die OP, bis zur postoperativen Behandlung und Entlassung und nachfolgenden Rehabilitation wird dafür genau dokumentiert.

Das Ziel des Ärzteteams ist es, auf die individuelle Situation jedes einzelnen Patienten einzugehen. Es gibt ein abgestuftes Behandlungskonzept von arthroskopischen Verfahren, über Umstellungsoperationen bis zum Teilgelenkersatz sowie dem Vollgelenkersatz mit unterschiedlichem Kopplungsgrad.

www.vivantes.de

http://www.vivantes.de/fuer-sie-vor-ort/details/einrichtung/vivantes-auguste-viktoria-klinikum/klinik/klinik-fuer-spezielle-orthopaedische-chirurgie-und-unfallchirurgie/seite/willkommen-1/action/custompage/

http://www.vivantes.de/fuer-sie-vor-ort/details/einrichtung/vivantes-klinikum-im-friedrichshain-landsberger-allee/klinik/klinik-fuer-orthopaedie-berlin-zentrum-fuer-endoprothetik-zentrum-fuer-wirbelsaeulenerkrankungen/seite/einstieg-39/action/custompage/

 

Foto: Copyright Alexander Raths - Fotolia

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Neue Klinik für Schulterchirurgie am Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum
Prof. Dr. Stephan Pauly ist Chefarzt der neuen Klinik in Schöneberg
Artikel lesen
Pressemitteilung
Antidiskriminierungs-Aktion zum Welt-AIDS-Tag: „Viel Unwissen auch im…
Fünf Fakten über AIDS, die auch viele im Gesundheitswesen nicht kennen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Bewährte Qualität im Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum
EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung re-zertifiziert
Artikel lesen
Pressemitteilung
Aus zwei Rettungsstellen wird eine
Kliniken und Rettungsstelle des Vivantes Wenckebach-Klinikums ziehen an den…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Wenckebach-Klinikum wachsen zusammen für…
Artikel lesen
Pressemitteilung
PD Dr. Marc Kastrup leitet Vivantes Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin…
Neuer Chefarzt am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuer Pflegedirektor im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Wenckebach-Klinikum
Stephan Schenk leitet die Pflege-Teams in Schöneberg und Tempelhof
Artikel lesen