Veröffentlicht am 20. Dezember 2022

Vivantes-Spende: 18.000 warme Mahlzeiten für Berliner Kältehilfe

Anstelle von größeren Weihnachtsgeschenken spendet das Gesundheitsunternehmen für Bedürftige

18.000 Mitarbeitende beschäftigt Vivantes – und genauso viele warme Mahlzeiten spendet das Unternehmen in diesem Jahr an die Berliner Kältehilfe für hilfsbedürftige Menschen in Berlin. Für diesen guten Zweck gibt es etwas kleinere Weihnachtsgeschenke für die Mitarbeitenden.

Wir als Vivantes Familie denken in diesem Jahr zur kalten Jahreszeit vor allem auch an die Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben und für die warme Mahlzeiten keine Selbstverständlichkeit sind,“ erklären die Personalgeschäftsführerin Dorothea Schmidt und der Vorsitzende der Geschäftsführung Dr. Johannes Danckert.Ein Scheck im Wert von insgesamt 36.000 Euro wurde daher im Dezember an die Berliner Kältehilfe übergeben.

Engagiert für Berlin

Vivantes ist das Rückgrat der Gesundheitsversorgung in Berlin und engagiert sich auch darüber hinaus etwa für Klimaschutz und Stadtnatur, Gleichberechtigung, Soziales und Sportförderung.

 

Links

Berliner Kältehilfe (kaeltehilfe-berlin.de)

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Die Zukunft der psychiatrischen Behandlung ist ambulant
Vivantes Humboldt-Klinikum schafft neue tagesklinische Therapieplätze
Artikel lesen
Pressemitteilung
Führungsduo stärkt innovative standortübergreifende Vivantes Urologie
Prof. Dr. Laura-Maria Krabbe und PD Dr. Hendrik Isbarn starten dieses Jahr…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Baby-Bilanz 2022: 10.678 Neugeborene in 2022 bei Vivantes
Etwa 30 Geburten am Tag
Artikel lesen
Pressemitteilung
Erstes Baby im Jahr 2023 bei Vivantes um 0:17 Uhr im Klinikum im Friedrichshain…
Viele Babys am Neujahrsmorgen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Sternekoch & Koch des Jahres 2022 Max Strohe erweitert Kooperation mit Vivantes
Ab 2023 gibt es die „Berliner Küche à la Max“ auch in der Vivantes…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Dr. Alexander Hewer wird Geschäftsführer Finanzmanagement bei Vivantes
Aufsichtsrat bestellt neuen Finanz-Geschäftsführer
Artikel lesen