Veröffentlicht am 22. August 2021

Warnstreik beginnt ohne Notdienstvereinbarung

Vivantes Zugeständnisse wurden nicht angenommen

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat vom 23. bis 25. August 2021 Warnstreiks in den Vivantes Klinika angekündigt, um für einen Tarifvertrag Entlastung zu streiken. Damit die Behandlung von schwerkranken Patient*innen dennoch gesichert bleibt, sollte am Wochenende nochmal versucht werden, eine Notdienstvereinbarung mit ver.di abzuschließen.

Dorothea Schmidt, Geschäftsführerin Personalmanagement bei Vivantes: "Vivantes hat die planbaren Operationen der kommenden Woche verschoben und nach Möglichkeit bereits behandelte Patient*innen entlassen oder verlegt und sich zudem bereit erklärt, u.a. Stationen mit rund 300 Betten weitestgehend zu schließen, um den dort Beschäftigten die Wahrnehmung ihres Streikrechts in besonderem Maße zu ermöglichen. Wir bedauern sehr, dass sich Ver.di angesichts dieses Entgegenkommens noch nicht auf eine Notdienstvereinbarung mit Vivantes einigen konnte, um damit die Versorgung der Patient*innen auch während des Warnstreiks sicherzustellen und hoffen, dass wir uns möglichst zeitnah noch auf eine Lösung verständigen können."

Die Situation stellt die bestreikten Stationen und ihre Mitarbeitenden vor enorme Herausforderungen, weil sehr dringende Behandlungen, wie zahlreiche Krebsoperationen und Notoperationen auch während des Streiks durchführbar bleiben müssen, um Patient*innen nicht zu gefährden.

Pressemitteilung
Vivantes besteht auf Sicherstellung der Versorgung
Ver.di-Streikandrohung für den 23.-25. August ohne Notdienstvereinbarung
Artikel lesen
Pressemitteilung
TV-Entlastung und „TVöD für alle“ für Vivantes nicht tragbar
Tarifforderungen gefährden Zukunft der Versorgung
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes stattet Pflegeauszubildende mit Laptops für berufliche und private Nutzung…
Digitalisierung leben!
Artikel lesen
Pressemitteilung
Für mehr Pflegeheld*innen: Mit dieser neuen Kampagne sucht Vivantes jetzt weitere…
Weil #wirvantes mehr als ein Hashtag ist
Artikel lesen
Pressemitteilung
Größter kommunaler Klinikkonzern Deutschlands wird 20 Jahre: „Kieznah, spitze und…
Vivantes-Jubiläum am 1. Januar 2021
Artikel lesen
Pressemitteilung
Erste Impfungen bei Vivantes und Charité
Berlins landeseigene Krankenhäuser impfen seit heute medizinisches Personal…
Artikel lesen