Kontakt

Vivantes
Netzwerk für Gesundheit GmbH
Aroser Allee 72-76
13407 Berlin
(030) 130 10

Aktuelle Meldungen

Zurück zur Übersicht

02.01.2017

Vivantes Neujahrs-Babys haben es 2017 eilig!

Bei Vivantes scheinen es die Babys im neuen Jahr besonders eilig zu haben! Direkt nach Mitternacht kamen gleich zwei Neugeborene im Abstand von nur vier Minuten bei Vivantes als Spontangeburten zur Welt.

Um 0:01 Uhr erblickte der kleine Yosife K. im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum das Licht der Welt. Er wiegt 4090g und ist 54cm lang. Die Mama Shewit aus Eritrea und die Hebammen Kristina B. und Silvia B. freuen sich, dass er nach einer viele Stunden dauernden Geburt nun ein echtes Silvesterbaby ist.

Unmittelbar danach um 0:05 Uhr wurde der kleine Benjamin Andreas R. im Vivantes Klinikum Neukölln als erstes Kind der glücklichen Eltern und als echte "Bilderbuchgeburt" entbunden. Er wiegt 2905g und ist 49cm lang.

Bis sieben Uhr am Neujahrsmorgen wurden bei Vivantes insgesamt 8 Kinder geboren. Neben den beiden allerersten das dritte Baby ebenfalls im Klinikum Neukölln um 0:36h, um 0:52h im Humboldt Klinikum, um 2:09h und 2:25h im Klinikum Am Urban, um 3:00h und 4:27h im Klinikum im Friedrichshain.

Laut Basisbericht der Senatsverwaltung für Gesundheit 2014/15 zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Lebensjahr steigt die Anzahl der Geburten in Berlin seit 2011 kontinuierlich an. Im Jahr 2014 wurden über 37.000 Kinder lebend geboren, 2015 waren es bereits über 38.000. Zudem sei Berlin neben Hamburg das einzige Bundesland, in dem mehr Kinder geboren werden, als Menschen sterben.


Zurück zur Übersicht