A: Ingrid Munk
Chefärztin: Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Vivantes Klinikum Neukölln

Dr. Ingrid Munk

Schwerpunkte
  • Psychotherapie in der Psychiatrie
  • Offene Psychiatrie
  • Subjektives Erleben seelischer Störungen
  • Integrierte Versorgungsformen 

Vita

Studium der Humanmedizin und Ethnologie, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Facharztweiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie sowie in Psychotherapeutischer Medizin, Klinik für Psychotherapie der Philipps-Universität Marburg, am Psychiatrischen Krankenhaus Hanau sowie am Stadtkrankenhaus Offenbach am Main.

Zunächst Oberärztin, dann leitende Oberärztin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum Stadt Hanau

2001 - 2006
Chefärztin, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Parkkrankenhaus Leipzig Südost

seit 2007
Chefärztin, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Vivantes Klinikum Neukölln, Berlin

Fachgesellschaften

  • Arbeitskreis der Chefärztinnen und Chefärzte der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland (ACKPA).
  • Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN)
  • Institut für Gruppenanalyse, Heidelberg