A: Oliver Altenkirch
Chefarzt: Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Vivantes Wenckebach-Klinikum

Dr. Oliver Altenkirch

Schwerpunkte
  • Primäre Hüft- und Knieendoprothetik
  • Revisionsendoprothetik
  • Versorgung von periprothetischen Frakturen
  • Allgemeine und spezielle unfallchirurgische Versorgung von Frakturen der großen und kleinen
  • Extremitäten
  • Knorpelchirurgie
  • Polytraumversorgung

Mein Team und ich erfinden die Medizin nicht neu, aber durch strukturierte Abläufe, moderne Technik, Fortbildungsmaßnahmen sowie motiviertes und qualifiziertes Personal bieten wir eine bestmögliche medizinische Betreuung.

Dr. Oliver Altenkirch

Vita

1989 - 1995              
Studium der Humanmedizin und Promotion, Medizinische Fakultät der Charitè, Humboldt-Universität zu Berlin                                                         

1995 - 2001              
Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie

2001 - 2003               
Erlangung des Schwerpunkts Unfallchirurgie

2003 - 2007               
Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Erlangung der Zusatzbezeichnung "spezielle Unfallchirurgie", Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum Minden

2007 - 2012              
Oberarzt, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, DRK Kliniken Berlin-Westend

2012 - 2014
Leitender Oberarzt, Klinik für Chirurgie, Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie, Vivantes Wenckebach-Klinikum, Berlin

seit 2014                 
Chefarzt, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Vivantes Wenckebach-Klinikum, Berlin

Fachgesellschaften

  • Bund der Chirurgen (BDC)
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)