Stage Slider Bild
Vivantes ASV-Teams in Berlin

Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV)

Unsere ASV-Teams gewährleisten die ambulante, interdisziplinäre und sektorenübergreifende Versorgung gesetzlich versicherter Patient*innen durch erfahrene Fachärzt*innen.

ASV? Was ist das eigentlich?

Die Abkürzung ASV steht für ambulante spezialfachärztliche Versorgung. Die ASV ist ein Angebot für gesetzlich versicherte Patient*innen mit bestimmten seltenen oder sehr komplexen Erkrankungen.

Die Behandlung erfolgt durch ein interdisziplinäres Team aus erfahrenen Fachärzt*innen. Dieses Team setzt sich in der Regel aus Krankenhausärzt*innen als auch niedergelassenen Fachärzt*innen zusammen.

Ziel der intersektoralen Zusammenarbeit ist, die Versorgung der Patient*innen zu verbessern.

Ambulante Versorgung im Krankenhaus – ist das überhaupt möglich?

Ja. Vivantes darf die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) sowohl für Erkrankungen mit besonderen Krankheitsverläufen als auch für seltene Erkrankungen anbieten. Eine Übersicht über unser Angebot finden Sie weiter unten auf der Seite.

Was umfasst die Versorgung in der ASV?

Die Versorgung in der ASV betrifft immer nur die Erkrankung, auf deren Behandlung das jeweilige ASV-Team spezialisiert ist. Auch Beschwerden, die in direktem Zusammenhang mit der Behandlung in der ASV stehen (Therapienebenwirkungen, Komplikationen und akute unerwünschte Behandlungsfolgen), werden dort behandelt. Eine darüber hinausgehende medizinische Versorgung erfolgt außerhalb der ASV in den gewohnten Strukturen.

Wie bekomme ich Zugang zur ASV?

Für die medizinische Versorgung in der ASV ist in der Regel eine Überweisung notwendig. Überweisende Haus- bzw. Fachärzt*innen können Rücksprache mit einem in Frage kommenden ASV-Team halten und gegebenenfalls einen ersten Termin vereinbaren. Eine ASV kann zudem von einer Krankenhausärztin oder einem Krankenhausarzt am Ende eines Krankenhaushausaufenthaltes veranlasst werden.

Vivantes ASV-Ambulanzen im Überblick

Gastrointestinale Tumoren und Tumoren der Bauchhöhle

Urologische Tumoren

Gynäkologische Tumoren

Tuberkulose und atypische Mykobakteriose

Tumoren der Lunge und des Thorax

Tumoren des Gehirns und der peripheren Nerven

Kopf- oder Halstumoren

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Ausgewählte seltene Lebererkrankungen

Multiple Sklerose

Sie sind niedergelassene Fachärzt*in und möchten einem unserer Teams beitreten? Bitte kontaktieren Sie unsere ASV-Managerin.

Vivantes: Ihr kompetenter Partner in Berlin

Ambulante Betreuung

Vivantes MVZ-Arztpraxen

Ein enormes Potential

Forschung bei Vivantes

Qualität ist für uns kein Zufall

Qualitätsmanagement