Stage Slider Bild
Falken im Vivantes Klinikum Neukölln
Das Leben der Turmfalken miterleben

Jedes Jahr brüten die Turmfalken im Wasserturm im Klinikum Neukölln.

Zu unseren Turmfalken
Stage Slider Bild
Wir bauen für Sie!
Für eine moderne Zukunft bauen

Am Klinikum Neukölln wird fleißig gebaut: neue Bettenstationen & eine größere Rettungsstelle.

Zu den Bauprojekten
Stage Slider Bild
Unser Klinikum
Vivantes Klinikum Neukölln

Das Klinikum Neukölln ist Ihre Adresse für eine medizinische Rundumversorgung.

Lernen Sie uns kennen
Stage Slider Bild
Rettungsstelle
Ihre Rettungsstelle in Neukölln

Bei medizinischen Notfällen – einem Unfall oder akuten Erkrankungen – sind wir für Sie da.

Im Notfall
Stage Slider Bild
Lungenkrebszentrum
Krebs erfolgreich behandeln

Bei Lungenkrebs hängt viel von einer frühen Diagnose ab: Unsere Spezialisten beraten Sie.

Zum Lungenkrebszentrum
Stage Slider Bild
Geburtsmedizin
Sichere Geburtsmedizin

In der Geburtsklinik mit Perinatalzentrum werden Risikoschwangerschaften sicher betreut.

Zur Geburtsklinik
Stage Slider Bild
Augenheilkunde
Erkrankungen des Auges

Hier finden Sie Expertinnen und Experten für Augenerkrankungen – auch bei Unfällen am Auge.

Zur Augenklinik
Stage Slider Bild
Darmkrebszentrum
Gemeinsam gegen den Krebs

Darmkrebs wird interdisziplinär behandelt: Alle Behandlungspartner setzen sich für Ihre Gesundheit ein.

Zum Darmkrebszentrum
Rettungsstelle: (030) 130 14 3102 Rudower Straße 48, 12351 Berlin Neukölln (030) 130 10
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Vivantes Klinikum Neukölln
Rudower Straße 48
12351 Berlin Neukölln
Wir sind für Sie da!

Bei dringenden Fällen, wenden Sie sich an die Rettungsstelle. Wenn Sie eine allgemeine Anfrage haben, rufen Sie unser über den allgemeinen Kontakt an oder stellen Sie eine schriftliche Anfrage unter "Kontakt".

Rettungsstelle
24h für Sie da

Schreiben Sie uns
Vivantes

Klinikum Neukölln

Das Vivantes Klinikum Neukölln ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und mit über 1.200 Betten eines der größten in Berlin. Unsere Ärztinnen, Ärzte und Pflegkräfte sind gern für Sie da und versorgen Sie bei Erkrankungen oder Verletzungen in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen sowie rund um die Geburt mit Kompetenz, Erfahrung und Herz.

Hinweise zur Corona-Krise

Sehr geehrte Patient*innen, Angehörige und Besucher*innen,

ab sofort gilt in den Vivantes Klinika wieder die 1 – 1 – 1 Regelung (1 Besucher*in pro Patient*in pro Tag).

Unter folgenden Bedingungen:
Besucher*in ist komplett immunisiert (ab 14 Tage nach 2. Impfung),
Besucher*in ist genesen (im Zeitraum 6 Mo. Nach Erkrankung) oder
Besucher*in hat einen max. 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest

Ausnahmen können bei Kindern und Schwerstkranken vereinbart werden. Bitte sprechen Sie dafür mit der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt. Tragen Sie beim Betreten unseres Krankenhauses bitte unbedingt eine FFP2-Maske.

Bleiben Sie gesund!

Unsere Spezialisierungen in Berlin-Neukölln

Abklärungsstellen Coronavirus bei Vivantes

Vivantes hat vier Abklärungsstellen für das Coronavirus eröffnet:

Termine für einen Corona-Test bei Vivantes in Neukölln

Die Abklärungsstellen in Prenzlauer Berg, am Vivantes Wenckebach-Klinikum, am Vivantes Klinikum Spandau und am Vivantes Klinikum Neukölln sind geöffnet und testen asymptomatische Berliner*innen. Getestet werden

Die Testungen im Vivantes Klinikum Spandau sind nur mit einem Termin möglich. Im Vivantes Klinikum Neukölln können Sie sowohl mit als auch ohne Termin getestet werden. In Prenzlauer Berg und im Wenckebach-Klinikum können Sie sich donnerstags von 14-16 Uhr auch ohne Termin testen lassen.

Anmeldung Corona-Test im Klinikum-Neukölln

Wo lasse ich mich testen, wenn ich COVID-Symptome habe?

Bürgerinnen und Bürger mit Krankheitszeichen können in den Vivantes Abklärungsstellen nicht mehr getestet werden. Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin (KV Berlin) bittet Menschen mit Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion, sich an niedergelassene Ärzt*innen in den Berliner COVID-19-Praxen der KV Berlin zu wenden.

Stand: 27.04.2021

Lernen Sie das Klinikum Neukölln kennen

Turmfalken im Vivantes Klinikum Neukölln

Zu unseren Turmfalken

Im Überblick

Vivantes Klinikum Neukölln ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und mit mehr als 1.200 Betten eines der größten in Berlin. Das Klinikum im Überblick.

Mehr erfahren

Unsere Fachbereiche

Hier finden Sie alle Kliniken und Zentren des Neuköllner Klinikums auf einen Blick.

Ihre Ärzte vor Ort

Wir bauen für Sie

Bauprojekte am Klinikum

For International Patients

Medical treatment in Germany

Wir begleiten und unterstützen

Seelsorge in Neukölln

Bewerbung als Pflegefachkraft

Hallo,

ich möchte mich als Pflegefachkraft bewerben.

Mein Name ist

Bewerbung als Pflegefachkraft

Hallo,

ich bin und möchte mich als Pflegefachkraft bewerben.

Bewerbung als Pflegefachkraft

Hallo,

ich bin und möchte mich im Fachgebiet am Standort als Pflegefachkraft bewerben.

Kontaktieren Sie mich über

Pressemitteilung
Höchste Neuköllner Auszeichnung für Pflegekräfte des Vivantes Klinikums
Sara Villain nimmt Neuköllner Ehrennadel entgegen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Erstes onkologisches Zentrum bei Vivantes anerkannt: Wenn mehrere Organe vom Krebs…
Cancer Center Berlin-Neukölln von Deutscher Krebsgesellschaft zertifiziert
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes Klinikum Neukölln eröffnet hochmodernes Computertomographie-Zentrum
Effizientere Diagnostik auch für COVID-19-Patient*innen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Viszeralonkologisches Zentrum von Deutscher Krebsgesellschaft zertifiziert
Zentrum für Magenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Darmkrebs am Vivantes…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue KV-Notdienstpraxis für Erwachsene im Vivantes Klinikum Neukölln
Kooperation mit KV entlastet Rettungsstellen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Grundsteinlegung für den „Nordkopf“ am Vivantes Klinikum Neukölln
Größtes Krankenhaus-Bauprojekt in Berlin gestartet
Artikel lesen
Pressemitteilung
„Mega“-Zertifikat für Neuköllner Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Interdisziplinäre Behandlung vom Kindes- bis zum Seniorenalter
Artikel lesen