Kontakt

Gefäßchirurgie – vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie Rudower Straße 48
12351 Berlin
(030) 130 14 2068 Anmeldung Sprechstunde (030) 130 14 3202 Anfahrt

Herzlich willkommen im Vivantes Klinikum Neukölln

Gefäßchirurgie – vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Gemeinsam arbeiten die Gefäßchirurgie, die Angiologie und die Radiologie im Gefäßzentrum Neukölln zusammen.

Wir sind als Klinik für Gefäßchirurgie auf die Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems, chronischer Wunden und diabetischer Füße spezialisiert. Die Behandlung von Gefäßerkrankungen am Klinikum Neukölln hat eine lange Tradition. Das Ziel unserer Arbeit ist eine hochspezialisierte, am aktuellen Stand der Wissenschaft orientierte und auf die persönlichen Bedürfnisse der uns anvertrauten Patienten zugeschnittene Behandlung. Hierzu arbeitet die Gefäßchirurgie in einem multidisziplinären Team aus erfahrenen Gefäßchirurgen, spezialisierten Fachärzten, zertifizierten Wundexpertinnen, erfahrenen Pflegefachkräften und Physiotherapeuten. Im Klinikum Neukölln stehen uns neben modernen Diagnoseverfahren (FKDS, CT, MRT, CO2 Angiographie) auch modernste Behandlungseinrichtungen (Hybrid OP) zur Verfügung.

Zur Sicherstellung der Behandlung nach der Entlassung arbeitet die Gefäßchirurgie eng mit niedergelassenen Schwerpunktpraxen (Diabetologie, Chirurgie, hausärztliche Versorgung), Podologen (spezialisierte Fußpflegeeinrichtungen) und ambulanten Pflegediensten mit Wundexpertise im Versorgungsbereich zusammen. So können wir den Krankenhausaufenthalt deutlich verkürzen und Wiederaufnahmen vermeiden.

Flyer Klinik für Gefäßchirurgie – vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie Jetzt ansehen!