Veröffentlicht am 18. Januar 2024

Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Vivantes Wenckebach-Klinikum und Vivantes Rehabilitation mit neuen Leitungen

Dr. Julia Nolte und Anke Trefflich leiten Tempelhof-Schöneberger Einrichtungen von Vivantes

Seit dem 1. Januar 2024 hat Dr. Julia Nolte den Posten der Geschäftsführenden Direktorin am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum in Schöneberg und Vivantes Wenckebach-Klinikum in Tempelhof übernommen. Auch die Vivantes Rehabilitation in Berlin-Schöneberg hat mit Anke Trefflich seit 1. Januar 2024 eine neue Geschäftsführerin. Die beiden erfahrenen Klinikmanagerinnen folgen auf Martin Große, der das Unternehmen verlassen hat. 

Großes Potenzial: Standorte in Tempelhof-Schöneberg für Krankenhausstrukturreform gut aufgestellt

Dr. Julia Nolte, neue Geschäftsführende Direktorin am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Wenckebach-Klinikum: Das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und das Vivantes Wenckebach-Klinikum haben ein sehr großes Potenzial und sind für die kommende Krankenhausstrukturreform bereits sehr gut aufgestellt, auch durch den Neubau am Grazer Damm. Diese Position gilt es zu stärken und im Sinne unseres Vivantes Netzwerks auszubauen. Das kann ich nur gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen, deren Herz ebenso für das Gesundheitswesen schlägt wie das meine. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen, großartigen Team, das ich bereits kennengelernt habe.“ 

Dr. Julia Nolte ist bisher Ressortleiterin für Unternehmensentwicklung und Strategie bei Vivantes und engagiert sich nun als Geschäftsführende Direktorin der zwei Vivantes Klinika in Tempelhof-Schöneberg. Bevor die promovierte Gesundheitsökonomin und Harvard-Absolventin zu Vivantes kam, war sie Beraterin bei der Boston Consulting Group. In der Schön Klinik in Hamburg Eilbek, einem Schwerpunktversorger mit 750 Betten, war sie im Krankenhausmanagement in verschiedenen Positionen tätig - von der kaufmännischen Zentrumsleitung bis zur Klinikgeschäftsführerin.

Am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum entstehen in mehreren Bauabschnitten Neubauten, der zweite Bauabschnitt wird voraussichtlich Anfang 2025 in Betrieb gehen. Das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum im Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 642 Betten und 100 zusätzlichen Betten in der Entwöhnungsklinik. In 19 medizinischen Fachabteilungen werden jährlich etwa 80.000 Patientinnen und Patienten behandelt. Das Schwesterhaus Vivantes Wenckebach-Klinikum liegt ebenfalls im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, es bietet beste Versorgung in den Fachabteilungen Psychiatrie und Geriatrie und kooperiert eng mit den medizinischen Fachbereichen im nahegelegenen Auguste-Viktoria-Klinikum.

Berlins größtes ambulantes Reha-Zentrum: Fit für Zukunft 

Die Vivantes Rehabilitation ist das größte ganztägige ambulante Reha-Zentrum in Berlin und hat 220 Behandlungsplätze für kardiologische, neurologische, onkologische und orthopädische Patient*innen. 

Anke Trefflich, neue Geschäftsführerin Vivantes Rehabilitation: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den engagierten Kolleginnen und Kollegen der Rehabilitation und auf die neuen Aufgaben. Es wird vor allem darum gehen, die Rehabilitation fit für die Zukunft aufzustellen und nachhaltige Konzepte umzusetzen, attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten und auch darum, den politischen Rahmenbedingungen möglichst einen Schritt voraus zu sein.“ Zusammen mit Anke Trefflich bleibt Dr. Johannes Danckert Geschäftsführer der Vivantes Rehabilitation. 

Anke Trefflich wurde darüber hinaus erneut als Geschäftsführerin des Vivantes Ida-Wolff-Krankenhauses, einer geriatrischen Fachklinik in Berlin-Neukölln, berufen. Die Klinikmanagerin studierte Public Health sowie Business Administration mit Spezialisierung auf Krankenhausmanagement und ist seit vielen Jahren in unterschiedlichen Managementpositionen bei Vivantes engagiert, unter anderem als Regionalkoordinatorin im Vivantes Klinikum Neukölln.
 

Links

Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Vivantes Wenckebach-Klinikum

Vivantes Rehabilitation

 

Fotos - Copyright Monique Wuestenhagen

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Informationsveranstaltungen im März 2024
Gesundheitswissen für alle
Artikel lesen
Hospiz sucht engagierte Menschen fuer Frreundeskreis
Pressemitteilung
Vivantes Hospiz gründet Freundeskreis: "Mitmachen kann jede und jeder"
Engagierte, ehrenamtliche Mitglieder gesucht
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche in Neukölln eröffnet
Sektorenübergreifendes Angebot schließt Versorgungslücke im Berliner Süden
Artikel lesen
ECMO-Zentrum-Vivantes-Geraete
Pressemitteilung
Vivantes ECMO-Zentrum hilft bei schwerem Lungen-, Herz- oder Kreislaufversagen
Zweites ECMO-Zentrum in Berlin nimmt die Arbeit auf
Artikel lesen
Pressemitteilung
Kinderchirurgie von Charité und Vivantes unter gemeinsamer Leitung
Prof. Steven Warmann übernimmt Professur an Charité und leitet…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Sprungbrett in den Pflegeberuf
Vergütetes Praktikum als Einstiegsqualifikation erfolgreich getestet
Artikel lesen
Pressemitteilung
Prof. Dr. Sven Kantelhardt wird Ärztlicher Direktor
Vivantes Klinikum im Friedrichshain unter neuer ärztlicher Leitung
Artikel lesen