Veröffentlicht am 19. Februar 2024

Vivantes Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche in Neukölln eröffnet

Sektorenübergreifendes Angebot schließt Versorgungslücke im Berliner Süden

Am Vivantes Klinikum Neukölln hat das Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche eröffnet. Damit schließt sich eine Versorgungslücke im Süden Berlins. Das Team um Prof. Dr. Klemens Raile setzt auf eine sektorenübergreifende Behandlung, die auch Telemedizin beinhaltet.

Am Neuköllner Standort werden Kinder und Jugendliche mit ihren Familien sowohl stationär in der Klinik als auch ambulant im Diagnose und Behandlungszentrum betreut. Ziel des Teams ist es, gleich nach der gestellten Diabetes-Diagnose mit dem individuell passenden Behandlungspfad zu beginnen. Dazu gehört, dass die Kinder und Jugendlichen früh geschult werden, den Alltag mit ihrem Diabetes selbstständig zu leben. Dabei kommen auch Telemedizin und moderne Diabetestechnik wie beispielsweise kontinuierlich messende Glukosesensoren oder Insulinpumpen zum Einsatz. Zudem bezieht das interdisziplinäre Team des Diabeteszentrums Familie und das soziale Umfeld wie Kita- oder Horterzieher*innen in die Schulungen mit ein. Darüber hinaus arbeitet das Diabeteszentrum mit den niedergelassenen Kinderärzten zusammen.

Prof. Dr. Klemens Raile, Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin, Leiter Diabeteszentrum: Diabetes eines Kindes betrifft die ganze Familie – wir helfen allen zurück in ihr Leben.

Hintergrund

In Berlin sind derzeit bis zu 2000 Kinder und Jugendliche mit Typ-1 Diabetes zu versorgen. Die Neuerkrankungsrate mit Typ-1 Diabetes bei Kindern unter 15 Jahren steigt in Deutschland seit über 30 Jahren kontinuierlich an und führt zusammen mit der Bevölkerungsentwicklung in der Großstadtregion Berlin zu einem sehr hohen und steigenden Versorgungsbedarf. Zusätzlich werden an den Berliner Diabeteszentren etwa 30 Prozent Kinder aus Brandenburg mitversorgt. Das Vivantes Diabeteszentrum für Kinder und Jugendliche schließt eine Versorgungslücke im Süden Berlins und in den anschließenden Kreisen Südbrandenburgs.

 

Weiterführende Links:

Vivantes Diabeteszentrum

Klinik für Kinder und Jugendmedizin am Vivantes Klinikum Neukölln

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Dr. Gebhard von Cossel leitet Medizinmanagement von Vivantes
Neuer Direktor für zentralen medizinischen Steuerungsbereich
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuer Chefarzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie im Vivantes Klinikum im…
PD Dr. med. Jochen-Frederick Hernekamp hat die Leitung zum 1. April…
Artikel lesen
Digitale Daten von Rettungswagen in Klinik - Foto Kevin Kuka
Pressemitteilung
Digitaler, schneller, sicherer – Vivantes und Berliner Feuerwehr übertragen…
Automatischer Datentransfer entlastet Rettungsdienst und Notaufnahmen
Artikel lesen
Veranstaltungen-bei-Vivantes-AB_iStock-871227254
Pressemitteilung
Informationsveranstaltungen im April 2024
Gesundheitswissen für alle - Vorträge, Konzerte und mehr
Artikel lesen
vivantes-zentrale-logo
Pressemitteilung
Schnelle Tarifeinigung nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen
Höhere Entgelte und attraktivere Arbeitsbedingungen für Ärzt*innen bei…
Artikel lesen
vivantes-ki-AdobeStock_280706821-C_elenabsl-1200
Pressemitteilung
Künstliche Intelligenz weist auf Risiken für Delir, Sepsis und akutes Nierenversagen…
Drei neue KI-Risikowarnsysteme unterstützen Ärzt*innen bei Vivantes
Artikel lesen
Cardiolotse spendet Preisgeld an gemeinnuetzige Einrichtungen - Foto: Kevin Kuka
Pressemitteilung
AOK Nordost und Vivantes spenden MSD-Preisgeld
25.000 Euro für fünf gute Zwecke
Artikel lesen