Veröffentlicht am 03. April 2023

Brand im Vivantes Klinikum Am Urban

Feueralarm in der Nacht zu Montag ausgelöst

Heute Nacht wurde im Klinikum Am Urban um 00:06 Feueralarm ausgelöst. Feuerwehr und Polizei waren wenige Minuten später im Haus.

Im Flur der 2. Etage vor den Aufzügen brannten mehrere leere Patientenbetten unter starker Rauchentwicklung. Vorsorglich wurden in der Nacht Patient*innen aus der Rettungsstelle und drei weiteren Stationen in der Haupthalle versorgt. Seit dem frühen Morgen läuft der Stationsbetrieb wieder ohne Beeinträchtigung. Die Brandursache wird jetzt von der Kriminalpolizei ermittelt.

Eine Patientin, die eine Rauchvergiftung erlitten hat, ist inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung. Sieben Pflegekräfte, die ebenfalls Rauch eingeatmet hatten, wurden behandelt und konnten bereits am Morgen das Krankenhaus wieder verlassen.

Vivantes dankt allen Einsatzkräften und Mitarbeiter*innen für ihren schnellen, mutigen und professionellen Einsatz.

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Dr. Gebhard von Cossel leitet Medizinmanagement von Vivantes
Neuer Direktor für zentralen medizinischen Steuerungsbereich
Artikel lesen
Grafik FRITZ Am Urban
Pressemitteilung
10 Jahre FRITZ am Urban: So gelingt frühe Hilfe für junge Erwachsene mit psychischen…
Frühinterventions- und Therapiezentrum in Kreuzberg feiert Jubiläum
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuer Chefarzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie im Vivantes Klinikum im…
PD Dr. med. Jochen-Frederick Hernekamp hat die Leitung zum 1. April…
Artikel lesen
Digitale Daten von Rettungswagen in Klinik - Foto Kevin Kuka
Pressemitteilung
Digitaler, schneller, sicherer – Vivantes und Berliner Feuerwehr übertragen…
Automatischer Datentransfer entlastet Rettungsdienst und Notaufnahmen
Artikel lesen
Veranstaltungen-bei-Vivantes-AB_iStock-871227254
Pressemitteilung
Informationsveranstaltungen im April 2024
Gesundheitswissen für alle - Vorträge, Konzerte und mehr
Artikel lesen
vivantes-zentrale-logo
Pressemitteilung
Schnelle Tarifeinigung nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen
Höhere Entgelte und attraktivere Arbeitsbedingungen für Ärzt*innen bei…
Artikel lesen
vivantes-ki-AdobeStock_280706821-C_elenabsl-1200
Pressemitteilung
Künstliche Intelligenz weist auf Risiken für Delir, Sepsis und akutes Nierenversagen…
Drei neue KI-Risikowarnsysteme unterstützen Ärzt*innen bei Vivantes
Artikel lesen