Veröffentlicht am 10. Oktober 2023

Vivantes Gastronomie erhält Oscar der Branche

Auszeichnung mit dem Frankfurter Preis 2023

Am 09. Oktober 2023 zeichnete die Experten-Jury „Frankfurter Preis – Großer Preis der deutschen Gemeinschaftsgastronomie 2023“ den Geschäftsführer Tobias Grau und das Team der Vivantes Gastronomie mit dem wichtigsten Preis der Branche aus. Gestiftet wird der Preis, der alle zwei Jahre verliehen wird, von der dfv Mediengruppe als Herausgeberin der Wirtschaftsfachzeitschrift gvpraxis. Die Laudatio hielt Dr. Gerald Gaß, der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Tobias Grau und die Vivantes Gastronomie erhielten den „Frankfurter Preis“ für vorbildliche Leistungen im Bereich der Gemeinschaftsgastronomie. Die Jury hob hervor, dass diese Leistungen geeignet seien, im Markt der Gemeinschaftsgastronomie neue Impulse auszulösen und langfristig erfolgreich eine hohe Gästeakzeptanz zu sichern. Verliehen wurde der Preis im Rahmen einer Abendveranstaltung der Branche beim 50. Jubiläum von gvpraxis in der „Flora“ des Botanischen Gartens in Köln.

Dr. Gerald Gaß, Vorstandvorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG): „Klinikessen hat einen wichtigen Einfluss auf die Gesundheit unserer Patient*innen. Das Team von Vivantes-Gastronomie-Chef Tobias Grau orientiert sich nicht nur an den individuellen Bedürfnissen der Patient*innen und Bewohner*innen der Vivantes Hauptstadtpflege, sondern auch an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Mit seinem Engagement für mehr Nachhaltigkeit ist er ein Vorreiter der Branche.“ 

Tobias Grau, Geschäftsführer der Vivantes Gastronomie: „Ich freue mich und bin auch stolz, den „Frankfurter Preis“ erhalten zu haben. Nach dem Start unseres Relaunches 2018 haben wir eine Nachhaltigkeitsstrategie umgesetzt, uns für die Abfallvermeidung engagiert und ein Mehrwegsystem etabliert. In Kooperation mit Starkoch Max Strohe setzen wir auf unserem Menüplan zunehmend auf vegane Mahlzeiten. Wir gehen mit der Zeit und haben unsere Speisenverteilzentren sukzessive automatisiert. Der „Frankfurter Preis“ ist die schönste Bestätigung, die wir für unsere Bemühungen der letzten Jahre erhalten konnten.“

Hintergrund:

Mit dem Frankfurter Preis der gvpraxis werden alle zwei Jahre bis zu fünf Firmen und Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um die Gemeinschaftsgastronomie verdient gemacht haben. Honoriert werden zukunftsweisende, konzeptionelle wie unternehmerische und persönliche Leistungen im Markt der Gemeinschaftsgastronomie. Neben Vivantes wurden 2023 die Mercedes-Benz GmbH in Stuttgart und die Kantine Zukunft in Berlin ausgezeichnet. Die Jury setzte sich zusammen aus acht Persönlichkeiten der Branche sowie drei Teilnehmer*innen der dfv Mediengruppe. In der Vergangenheit wurden bisher 46 Unternehmen und Branchenpersönlichkeiten geehrt.

Über die Vivantes Gastronomie:

Die Vivantes Gastronomie ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH. Sie ist für die Verpflegung von Patient*innen in den Berliner Krankenhäusern sowie Senior*innen in den Pflegeeinrichtungen von Vivantes zuständig. Für Angehörige, Mitarbeit*innen und Gäste stehen an allen Standorten Bistros, Shops und Cafés zur Verfügung.
Die Verköstigung erfolgt über zwei Versorgungszentren in Berlin-Neukölln und Berlin-Spandau. Hier kümmern sich Teams aus Diätassistent*innen und Küchenhelfer*innen um die Erstellung der Menüs. Dabei orientiert sich die Vivantes Gastronomie an den ernährungsphysiologischen Grundsätzen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V..

 

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Dr. Gebhard von Cossel leitet Medizinmanagement von Vivantes
Neuer Direktor für zentralen medizinischen Steuerungsbereich
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neuer Chefarzt für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie im Vivantes Klinikum im…
PD Dr. med. Jochen-Frederick Hernekamp hat die Leitung zum 1. April…
Artikel lesen
Digitale Daten von Rettungswagen in Klinik - Foto Kevin Kuka
Pressemitteilung
Digitaler, schneller, sicherer – Vivantes und Berliner Feuerwehr übertragen…
Automatischer Datentransfer entlastet Rettungsdienst und Notaufnahmen
Artikel lesen
Veranstaltungen-bei-Vivantes-AB_iStock-871227254
Pressemitteilung
Informationsveranstaltungen im April 2024
Gesundheitswissen für alle - Vorträge, Konzerte und mehr
Artikel lesen
vivantes-zentrale-logo
Pressemitteilung
Schnelle Tarifeinigung nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen
Höhere Entgelte und attraktivere Arbeitsbedingungen für Ärzt*innen bei…
Artikel lesen
vivantes-ki-AdobeStock_280706821-C_elenabsl-1200
Pressemitteilung
Künstliche Intelligenz weist auf Risiken für Delir, Sepsis und akutes Nierenversagen…
Drei neue KI-Risikowarnsysteme unterstützen Ärzt*innen bei Vivantes
Artikel lesen
Cardiolotse spendet Preisgeld an gemeinnuetzige Einrichtungen - Foto: Kevin Kuka
Pressemitteilung
AOK Nordost und Vivantes spenden MSD-Preisgeld
25.000 Euro für fünf gute Zwecke
Artikel lesen