Veröffentlicht am 22. Dezember 2021

We are Family! Vivantes erklimmt letzte Stufe des Audits „Beruf und Familie“

Auszeichnung als familien- und lebensphasenbewusster Arbeitgeber

Seit 2011 nimmt Vivantes erfolgreich am Audit „Beruf und Familie“ teil. Nun hat Berlins drittgrößter Arbeitgeber die finale Stufe des Auditierungsprozesses erreicht. Damit wird Deutschlands größtem kommunalen Klinikkonzern eine strategisch verankerte familien- und lebensphasenbewusste Personalentwicklung bescheinigt.

Im Rahmen der Auditierung werden neben strategischen Zielen auch konkrete Maßnahmen definiert, wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie innerhalb von drei Jahren weiter optimiert werden kann.

5 Ziele: Wie Vivantes die Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch weiter verbessern will

  • Weiterentwicklung flexibler Arbeitszeitmodelle und verlässlicher Arbeitszeiten
  • Ausbau des mobilen Arbeitens
  • Verankerung des Vereinbarkeitsdenkens in der Führungskultur
  • Stärkere Ausrichtung der Personalentwicklung an den Lebensphasen
  • Intensivere Kommunikation der Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf innerhalb des Unternehmens und nach außen

Diese Ziele werden in einem Handlungsprogramm festgehalten und deren Umsetzung regelmäßig evaluiert.

Dorothea Schmidt, Geschäftsführerin Personalmanagement bei Vivantes: „Ob Kinderbetreuung oder die Pflege von Angehörigen - Vivantes will ein attraktiver Arbeitgeber für Menschen und Familien in allen Lebenssituationen sein. Unser Ziel ist es, unseren Mitarbeitenden zu ermöglichen, sich privat wie beruflich gleichermaßen zu verwirklichen. Ich freue mich deshalb sehr über das erfolgreiche Audit und auf die neuen und weiteren Impulse, die wir bei Vivantes umsetzen werden.“

Von Kita bis Pflege: Wie Deutschlands größter Klinikkonzern Mitarbeitende schon jetzt unterstützt

In den vergangenen Jahren hat Vivantes umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Vereinbarkeit von Beruf und Privateben zu verbessern. Dazu gehört unter anderem der Ausbau der Kinderbetreuung, die Unterstützung von Mitarbeitenden mit pflegebedürftigen Angehörigen sowie das Angebot flexibler Arbeitszeitmodelle. Der Aspekt des lebensphasenbewussten Arbeitens wurde zudem in die Vivantes Führungsgrundsätze aufgenommen.

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Ohne sie läuft’s nicht: Vivantes startet Recruiting-Kampagne für…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes erreicht 2021 ausgeglichenen Jahresabschluss
Digital, ambulant, spezialisiert und individuell – so gestaltet Vivantes…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel ist neuer Vorsitzender des Vivantes Aufsichtsrates
Gesundheitsexperte mit umfassender Erfahrung
Artikel lesen
Pressemitteilung
Gemeinsame IT-Infrastruktur: Vivantes und Charité starten digitalen Austausch…
Weiterentwicklung der eHealth-Strategie
Artikel lesen
Pressemitteilung
Digitalradar Krankenhaus: Vivantes Kliniken überzeugen mit überdurchschnittlichem…
Deutschlandweite Umfrage des Bundesgesundheitsministeriums
Artikel lesen
Pressemitteilung
Umsetzung Tarifvertrag Pro Personal Vivantes geht planmäßig in die nächste Runde
Artikel lesen
Pressemitteilung
Neue Ausbildung für Physiotherapeut*innen startet im April 2022 bei Vivantes
Größter Ausbilder: Vivantes bietet mehr als 1.800 Ausbildungsplätze in 8…
Artikel lesen