Stage Slider Bild
Neue Bergstraße 6, 13585 Berlin Spandau (030) 130 13 2131
Anfahrt & Kontakt

Allgemeiner Kontakt

Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie
im Vivantes Klinikum Spandau
Neue Bergstraße 6
Haus 26 , 2.OG Station 21
13585 Berlin Spandau
Zentrum für

Adipositas und metabolische Chirurgie

Adipositas, also Fettleibigkeit, ist eine chronische Ernährungs- und Stoffwechselerkrankung. Sie wird durch eine verstärkte Vermehrung des Körperfetts definiert. Zur Behandlung der Adipositas in Berlin hat das Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie am Vivantes Klinikum Spandau ein engmaschiges Therapiekonzept entwickelt.

Was ist Adipositas?

Adipositas, vom Lateinischen "adeps" (Fett), bezeichnet ein starkes Übergewicht. Fettleibigkeit ist eine chronische Erkrankung, die nach der Weltgesundheitsorganisation, das am stärksten zunehmende Gesundheitsrisiko weltweit darstellt. Immer mehr Menschen sind von starker Übergewichtigkeit betroffen, vor allem in den hoch industrialisierten, westlichen Ländern: Wenig Zeit für eine ausgewogene, gesunde Ernährung, Stoffwechselkrankheiten und Bewegungsmangel sind weit verbreitet.

Zurzeit hat jeder zweite Erwachsene in Deutschland ein zu hohes Gewicht, jeder fünfte leidet an krankhafter Fettsucht – und alle kämpfen mit den Folgeerkrankungen von Adipositas und einer gesellschaftlichen Stigmatisierung.

Adipositas ist keine Charakterschwäche! Viel mehr liegt hier ein chronisches Krankheitsbild vor, für das in erster Linie biophysiologische sowie genetische Voraussetzungen ursächlich sind. Und die können wir behandeln.

Chefarzt des Zentrums für Adipositas und metabolische ChirurgieProf. Dr. med. Jürgen Ordemann

Hilfe bei Adipositas

Da Adipositas wie Tabakkonsum gesundheitsschädigend ist und zu weiteren Krankheiten wie

führen kann, heißt es, Betroffene ganzheitlich zu unterstützen.

Zentrum für Adipositas in Berlin

Im Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie am Klinikum Spandau werden Patientinnen und Patienten von Fachärztinnen und Fachärzten betreut, die sich auf die Behandlung von Adipositas spezialisiert haben: Wir wissen, dass neben einem falschen Essverhalten und zu wenig Bewegung auch individuelle Stoffwechselprozesse und genetische Vorbedingungen zu den Ursachen dieser Erkrankung zählen.

Das Zentrum für Adipositas in Berlin-Spandau arbeitet intensiv mit der Klinik für Gastroenterologie und der Klinik für Psychiatrie am Vivantes Klinikum Spandau zusammen. Die interdisziplinäre Struktur ist entscheidend für eine erfolgreiche Therapie des komplexen Krankheitsbildes Adipositas. Ernährungsberaterinnen und Physiotherapeutinnen sind ebenfalls wichtige Mitarbeiterinnen unseres Zentrums. Gemeinsam entwickeln wir einen individuellen Adipositas-Therapieplan.

Metabolische Chirurgie im Klinikum Spandau

Chirurgische Eingriffe bei Adipositas verändern Stoffwechselprozesse, auf Griechisch “Metabolismus”. Adipositaschirurgische Operationen wie

sind der weitere Schwerpunkt des Zentrums für Adipositas in Berlin-Spandau.

Adipositas OPs werden erst erwogen, wenn die gemeinsame Therapie aus Ernährungsumstellung, Coaching und Bewegungsmaßnahmen keine nachhaltigen Gewichtsverbesserungen bringen konnte.

Mehr zum Spandauer Adipositas-Zentrum

Unser Team

Das Team im Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie stellt sich vor.

Zum Teamübersicht

Medizinische Angebote

Unsere Schwerpunkte und Leistungen auf einen Blick.

Jetzt entdecken

Zum Herunterladen

Auszeichnung

Focus Top-Mediziner 2019: Prof. Dr. Jürgen Ordemann
Focus Top-Mediziner 2019:
Prof. Dr. Jürgen Ordemann