Stage Slider Bild
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Institutsambulanz für Abhängigkeitserkrankungen

Die Ambulanz für Abhängigkeitserkrankungen gehört zur Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und bietet Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen aus Schöneberg und angrenzenden Bezirken Unterstützung. Ziel ist, Patientinnen und Patienten in ihrem Abstinenzwunsch zu begleiten. Dabei steht ein suchttherapeutisches Programm zur Verfügung, das auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten und Patientinnen abgestimmt wird.

Hinweis

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann es zu Veränderungen im Behandlungsangebot kommen. Wir sind trotzdem weiterhin für Sie da und bitten um Ihr Verständnis.

Die Tageskliniken sind bis auf Weiteres geschlossen.

Ambulante Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen in Schöneberg

Die Ambulanz für Abhängigkeitserkrankungen im Auguste-Viktoria-Klinikum bietet eine ambulante Behandlung für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen in Schöneberg und angrenzenden Bezirken.

In unseren Einzel- und Gruppentherapien arbeiten wir nach dem Therapieansatz der Dialektisch-Behavioralen Therapie bei Substanzabhängigkeit. Dabei steht Patienten und Patientinnen in der Institutsambulanz ein multiprofessionelles Team aus

Unsere Angebote

Information und Terminvereinbarung

Montag bis Freitag 9:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Tel. (030) 130 20 2871
E-Mail: pia.avk@vivantes.de

Ansprechpartnerinnen

Bianca Schimmelpfennig
Oberärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (TP)
E-Mail: Bianca.schimmelpfennig@vivantes.de

Silke Poppe
Fachpsychologische Leitung
Diplom Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
E-Mail: silke.poppe@vivantes.de

Melanie Seebach
Suchttherapie
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Suchtberaterin
Tel. (030) 130 20 4019
E-Mail: melanie.seebach@vivantes.de

Dr. Christina Jochim
Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Psychoonkologin
Tel. (030) 130 20 3845
E-Mail: christina.jochim@vivantes.de

Unsere Präventionsprojekte

Suchtprävention & psychische Gesundheit

Mit unseren Präventionsprojekten möchten wir unseren Teil zur Aufklärung und Entstigmatisierung der Abhängigkeitserkrankung beitragen. Wir, das sind Kolleg*innen der Station und Kolleg*innen der Ambulanz für Abhängigkeitserkrankungen.

Wir unterstützen die Ausbildung zum betrieblichen Ansprechpartner Suchtprävention und psychische Gesundheit.

Betriebliche Suchtprävention Miehle GmbH

Zum Herunterladen

Weitere ambulante & stationäre Behandlungsangebote

Psychiatrische Tagesklinik

Behandlung für Menschen mit psychischen Störungen, wenn ein vollstationärer Klinikaufenthalt nicht erforderlich ist und eine ambulante Behandlung nicht genügt.

Zur Tagesklinik

Institutsambulanz für Abhängigkeitserkrankungen

Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen hilft unser multiprofessionelles Team durch eine ambulante Behandlung.

Zur Suchtambulanz

Stationär-psychiatrische Behandlung

Menschen mit stationär-psychiatrischem Behandlungsbedarf erhalten Hilfe auf einer unserer fünf Stationen.

Zur den Stationen