Stage Slider Bild
Terminvereinbarung: (030) 130 20 3862 Rubensstraße 125, 12157 Berlin Schöneberg 030 130 20 3862
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Klinik für Wirbelsäulenchirurgie
im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum
Rubensstraße 125
Haus 8 , 2. OG Zimmer 38
12157 Berlin Schöneberg
E-Mail: wirbelsaeulenchirurgie.avk@vivantes.de
Wir sind für Sie da!

Wenn Sie eine allgemeine Anfrage haben oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie unser unter unten stehender Telefonnummer an.

Terminvereinbarung
Täglich von 7.30 – 15.30 Uhr

Schreiben Sie uns
Klinik für

Wirbelsäulenchirurgie

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum ist das erste von der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft zertifizierte Wirbelsäulenzentrum in Berlin-Brandenburg. Unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein hoher Qualitätsstandard zeichnen uns aus. Wir möchten, dass Sie wieder schmerzfrei mobil sind!

Zertifiziertes Wirbelsäulenspezialzentrum am Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie des Auguste-Viktoria-Klinikums hat als erste Klinik in Berlin-Brandenburg 2017 das EU-weit geschützte Zertifikat "Wirbelsäulenzentrum der DWG" erhalten. Im September 2021 wurde das Zertifikat als Zeichen ihrer Expertise bei der Behandlung von Patient*innen mit Wirbelsäulenleiden nach einem erneuten Zertifizierungsprozess von der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) erneuert.

Darüber hinaus leistete das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum auch auf europäischer Ebene Pionierarbeit und wurde 2021 nach sorgfältiger Prüfung als Berlin-Brandenburgs erstes "Europäisches Exzellenzzentrum für Wirbelsäulenchirurgie" von Eurospine zertifiziert. Es gehört damit zu nur acht Kliniken in ganz Deutschland und 20 Kliniken in Europa.

Da der Begriff "Wirbelsäulenzentrum" in Deutschland und weiten Teilen Europas nicht geschützt ist, haben DWG und die Europäische Wirbelsäulengesellschaft Eurospine strenge Qualitätskriterien mit Anforderungen an Medizin, Pflege, Physiotherapie und Infrastruktur definiert. Um das Zertifikat zu erlangen, müssen zudem hohe Fallzahlen nachgewiesen werden. Auch eine enge Vernetzung in die operativen und nicht-operativen Fachabteilungen wird von zertifizierten "Master"-Chirurg*innen erwartet.

Im Rahmen der wöchentlichen interdisziplinären Wirbelsäulenkonferenz entscheiden Ärztinnen und Ärzte der Orthopädie, Neurochirurgie, Neurologie, Rehabilitationsmedizin, Schmerzmedizin und Radiologie über jede Operation. Eine Operation wird nur durchgeführt, wenn alle Mitglieder zustimmen.

Porträt von PD Dr. med. Mario Cabraja

Unser Credo lautet: Wir operieren nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich. Transparenz und eine hohe Qualität bei der OP-Indikation sind uns daher besonders wichtig. Um das sicherzustellen, lassen wir die Konferenzen von einem Qualitätssicherungsprogramm begleiten.

ChefarztPD Dr. med. Mario Cabraja

Ihre Wirbelsäulenchirurgie im Auguste-Viktoria-Klinikum

Medizinische Angebote

Die Schwerpunkte und Leistungen der Wirbelsäulenchirurgie im Auguste-Viktoria-Krankenhaus auf einen Blick.

Wirbelsäulenchirurgie in Berlin-Schöneberg

Klinik für Wirbelsäulenchirurgie

Lernen Sie die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie am Auguste-Viktoria-Klinikum näher kennen.

Mehr zur Klinik

Auszeichnung