Kontakt

Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie Rudower Straße 48
12351 Berlin
(030) 130 14 2361 Intensivstation (030) 130 14-1102 / -1109 Kinderrettungsstelle (030) 130 14 -8250 / -8251 Anfahrt

Herzlich willkommen im Vivantes Klinikum Neukölln

Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Aus dem heutigen medizinischen Alltag ist die Anästhesie nicht mehr wegzudenken. Ob in der Rettungs-/Notfallmedizin, bei chirurgischen Eingriffen, in der Intensivmedizin oder bei der  Behandlung chronischer Schmerzen: sie ist eine der tragenden Säulen bei der Nutzung des medizinischen Fortschritts zum Wohl des Patienten.

Die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie stellt die anästhesiologische Versorgung aller Patienten im Klinikum Neukölln sicher. Die Ärzte unserer Klinik sind zudem im Notarztdienst des Rettungswagens des Klinikums im Einsatz. Eine herausgehobene Funktion hat die Betreuung von Patienten in der Rettungsstelle, z.B. von Schwerverletzten oder von bewusstlosen Patienten nach einer Hirnblutung.

Im Operationssaal gewährleisten modernste Narkosegeräte und Überwachungsverfahren die Sicherheit unserer Patienten auch bei komplizierten neurochirurgischen  und thoraxchirurgischen Eingriffen. Narkosen bei Früh- und Neugeborenen sind ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik. Unser Akutschmerzdienst betreut alle Patienten nach großen Operationen.

Auf der operativen Intensivstation werden Patienten nach großen Operationen, nach Hirnblutungen oder einer schweren Verletzung betreut. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Versorgung von Patienten mit einer Sepsis („Blutvergiftung“). Hier kommen auch Organersatzverfahren wie z.B. eine künstliche Lunge zum Einsatz.

Schmerz gehört zum Leben und ist so alt wie die Menschheit, aber dank der modernen Medizin sind Schmerzen heutzutage in den meisten Fällen beherrschbar.