Stage Slider Bild
(030) 130 14 3701 Rudower Straße 48, 12351 Berlin Neukölln Anmeldung: (030) 130 14 3701
Anfahrt & Kontakt
Allgemeiner Kontakt
Zentrum für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie
im Vivantes Klinikum Neukölln
Rudower Straße 48
Pavillon 4 , Ergeschoss
12351 Berlin Neukölln
E-Mail: knk.dbz@vivantes.de
Wir sind für Sie da!

Für Sprechstunden, wenden Sie sich and die Anmeldung. Wenn Sie eine allgemeine Anfrage haben, rufen Sie unser über den allgemeinen Kontakt an oder stellen Sie eine schriftliche Anfrage.

Anmeldung

Schreiben Sie uns
Zentrum für

Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie

Das Zentrum für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie (DBZ) im Krankenhaus Neukölln ist eine spezialisierte Einrichtung unter kinderärztlicher Leitung zur Erkennung und Behandlung von Störungen der körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen.

Kontaktmöglichkeiten zum Zentrum für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie in Neukölln

Das Zentrum für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie versorgt Sie nach dem 3G+-Prinzip (Getestet, Geimpft, Genesen). Das Team versichern Ihnen, dass dringliche Fragen zeitnah geklärt, Behandlungen fortgeführt und Beratungen erfolgen können.

Das Zentrum für Sozial- und Neuropädiatrie im Klinikum Neukölln ist auch in der Krise für Sie da. Bitte bleiben Sie gesund!

Informationen für einen bevorstehenden Termin

Liebe Eltern, liebe Patient*innen, 

um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, möchten wir Sie für den bevorstehenden Termin im DBZ an folgende Infektionsschutzregeln erinnern:

  • Ein tagesaktueller (Tag der Untersuchung) Testnachweis von offizieller Teststelle (kein Selbsttest) ist bei jeder Patientin und jedem Patienten sowie Begleitperson, ob geimpft oder genesen, der das Krankenhausgelände betritt, notwendig. Dies gilt für Erwachsene und Kinder jeden Alters.
  • Patient*innen und Begleitperson müssen ohne Infektzeichen sein.
  • Zum Termin ist nur eine Begleitperson zulässig, weitere Begleitpersonen sind nur nach vorheriger Absprache möglich.
  • Sollten Sie bzgl. o.g. Punkte nicht einverstanden sein, können Sie sich gern frühzeitig mit uns via Email / Telefon in Verbindung setzen, ob eine Alternative zum Vorort-Termin (z.B. Beratung per Telefon oder Videokonferenz) möglich ist. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 

Behandlung von Babys, Kindern und Jugendlichen in Berlin-Neukölln

Im Zentrum für Sozial- und Neuropädiatrie (DBZ) am Klinikum Neukölln behandeln wir Störungen der körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen. Durch vielfältige diagnostische und therapeutische Behandlungsmöglichkeiten, die sowohl ambulant im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) als auch teilstationär in der Neuropädiatrischen Tagesklinik durchgeführt werden können, sorgt das Team des DBZ für die bestmögliche Versorgung Ihres Kindes.

Das DBZ in Neukölln stellt sich vor

Schwerpunkte

  • Entwicklungsstörungen nach Früh- oder Risikogeburt
  • Bewegungsstörungen, z. B. Zerebralparesen
  • Epilepsien
  • Angeborene Krankheiten oder genetische Syndrome, z. B. Tuberöse Sklerose
  • Folgeprobleme bei chronischen Krankheiten und Behinderungen
  • Intelligenzminderung, geistige Behinderung
  • Störungen der Sprachentwicklung und des Schluckens
  • Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen
  • Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS)
  • Tic-Störungen
  • Störungen der Sauberkeitsentwicklung
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Störungen der emotionalen Entwicklung, z. B. Ängste
  • Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten, insbesondere Lese- und Rechtschreibstörung, Dyskalkulie
  • Defizite nach Unfällen und neurochirurgischen (z. B. Hirntumor) oder neuroorthopädischen Operationen
  • Ernährungsstörungen (Adipositas und andere)

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Klinikum Neukölln

  • Herausragendes Merkmal sozialpädiatrischer Einrichtungen ist die unmittelbare Zusammenarbeit der verschiedenen
  • Berufsgruppen:
  • Fachärzt*innen für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (Schwerpunkt Kinderneurologie, Epileptologie) und
  • für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Psycholog*innen (Diplom und Master), Psychologische Psychotherapeut*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*
  • innen, Neuropsycholog*innen
  • Physiotherapeut*innen (Schwerpunkt Bobath)
  • Ergotherapeut*innen
  • Logopäd*innen
  • Sozialpädagog*innen und Sozialarbeiter*innen
  • Heil- und Rehabilitationspädagog*innen
  • Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger*innen
  • MTA-F der Funktionsdiagnostik (EEG, Audiologie)
  • MFA und Verwaltungsteam

Weitere Fachabteilungen im Klinikum Neukölln werden bedarfsorientiert hinzugezogen. Insbesondere findet eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin statt.


Mehr zur Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie in Berlin-Neukölln

Medizinische Angebote

Unsere Schwerpunkte und Leistungen auf einen Blick.

Jetzt entdecken

DGKJ-Elterninformationen

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. stellt Informationsmaterialien zu Gesundheitsproblemen bei Kindern und Jugendlichen bereit.

Informieren Sie sich

Unser Team

Lernen Sie das Team des Zentrums für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie kennen.

Zum Team