A: Robert Klamroth
Chefarzt: Klinik für Innere Medizin – Angiologie und Hämostaseologie, Vivantes Klinikum im Friedrichshain
Leiter des Zentrums: Zentrum für Gefäßmedizin, Vivantes Klinikum im Friedrichshain
Chefarzt: Zentrum für Hämophilie und Hämostaseologie, Vivantes Klinikum im Friedrichshain
Stellvertretender Ärztlicher Direktor: Direktorium, Vivantes Klinikum im Friedrichshain

PD Dr. med. Robert Klamroth

Schwerpunkte
  • Erkrankungen der Arterien und der Venen sowie funktionelle Gefäßerkrankungen 
  • Vererbte und erworbene Blutgerinnungsstörungen wie Hämophilie, von Willebrandsyndrom, seltene Gerinnungsstörungen, Thrombozytenfuntionsstörungen
  • Gerinnungsstörungen und Thrombosen in der Schwangerschaft 
  • Venöse Thrombosen und Lungenarterienembolien
  • Thrombophilie

Ich beschäftige mich mit der Diagnostik und Therapie arterieller und venöser Gefäßerkrankungen sowie aller Blutgerinnungsstörungen, die sowohl zu einer Blutungsneigung oder einer Thromboseneigung führen.

PD Dr. med. Robert Klamroth

Vita

2001: Facharzt für Innere Medizin

1997 – heute:

  • Publikationen und Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen mit eigenen wissenschaftlichen Beiträgen auf dem Gebiet der Hämostaseologie und Gefäßmedizin
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Studien auf dem Gebiet der Angiologie und Hämostaseologie
  • Vorträge und Lehrtätigkeit auf dem Gebiet der klinischen Hämostaseologie

2002 – 2008: Oberarzt der Klinik für Innere Medizin – Angiologie und Hämostaseologie am Vivantes Klinikum im Friedrichshain in Berlin und  Leiter der Klinischen Hämostaseologie und des Hämophiliezentrums

2007: Zusatzbezeichnung Hämostaseologie

2009 – 2014: Leitender Oberarzt / Stellvertretender Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Angiologie, Hämostaseologie und Pneumologie und Direktor des Hämophiliezentrums am Vivantes Klinikum im Friedrichshain

2011 – heute: Lehrtätigkeit und Beginn der Habilitation am Institut für Transfusionsmedizin und experimentelle Hämatoloige der Universtität Bonn (Prof. Dr. J. Oldenburg)

2014: Facharzt für Innere Medizin und Angiologie

2014 – heute: Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Angiologie und Hämostaseologie und Direktor des Hämophiliezentrums am Vivantes Klinikum im Friedrichshain

2017: Habilitation am Institut für Transfusionsmedizin und experimentelle Hämatologie der Universtität Bonn (Prof. Dr. J. Oldenburg)

Fachgesellschaften

  • Mitgliedschaft in den Fachgesellschaften: GTH, EAHAD, ISTH, WFH, DGA, DGIM
  • Vorstand EAHAD 2014 bis voraussichtlich 2026
  • Vorstand GTH 2019 bis voraussichtlich 2027