Veröffentlicht am 14. Juli 2022

Dr. Johannes Danckert zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt – Geschäftsführung wird auf vier Geschäftsführer*innen erweitert

Vivantes-Spitze stellt sich für die Zukunft auf

Der Aufsichtsrat der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH hat Dr. Johannes Danckert zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt und den Vertrag um weitere fünf Jahre verlängert. Danckert hatte den Vorsitz seit Juli 2021 kommissarisch inne und war gleichzeitig für das Klinikmanagement verantwortlich. Dieser Bereich wird künftig von einem vierten  bzw. einer vierten Geschäftsführer*in geleitet werden. Die Position wird - ebenso wie die Leitung des Bereichs Finanzmanagement und Infrastruktur - neu besetzt werden.

Dorothea Schmidt, seit August 2020 Geschäftsführerin Personalmanagement wird diesen Geschäftsbereich weiterhin leiten. Wie bereits kommuniziert, verlässt der derzeitige Geschäftsführer Finanzmanagement, Infrastruktur und Digitalisierung, Dr. Eibo Krahmer Vivantes, um eine neue Aufgabe an der Uniklinik RWTH Aachen anzunehmen.

Dr. Danckert wird als Vorsitzender der Geschäftsführung unter anderem auch für die strategische Weiterentwicklung und Neuausrichtung von Vivantes zuständig sein. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Digitalisierung, die er künftig ebenfalls verantworten wird. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Zusammenarbeit mit der Charité im Rahmen der Strategie „Gesundheitsstadt Berlin 2030“.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates Prof. Dr. mult. Eckhard Nagel erklärt: „Wir ergänzen das bewährte Team von Dr. Johannes Danckert und Dorothea Schmidt mit zwei neuen Führungskräften und stellen das größte kommunale Klinikunternehmen Deutschlands für kommende Herausforderungen auf. Herr Dr. Danckert und Frau Schmidt haben ihre Fähigkeiten bei der Bewältigung der Pandemie sowie dem Abschluss und der Umsetzung der Tarifverträge in Pflege und Tochtergesellschaften eindrucksvoll bewiesen. Der Aufsichtsrat hat volles Vertrauen, dass beide in der künftig vierköpfigen Geschäftsführung das größte kommunale Klinikunternehmen Deutschlands in eine gute Zukunft führen werden.“

Mit der Neuwahl der Arbeitnehmervertreter*innen am 30. Mai 2022 veränderte sich auch die personelle Zusammensetzung des Aufsichtsrates. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Eva Müller-Dannecker. Die vollständige Liste der Mitglieder finden Sie hier.  

 

Ihr Ansprechpartner

Pressemitteilung
Herzkranke müssen dank Lotsen seltener ins Krankenhaus
TU München bestätigt positive Effekte des Innovationsfondsprojektes…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes & PFABO - Mehrwegsystem setzt neue Maßstäbe in der Gastronomie – Branche
Mit „PFABO“ wird Pfandsystem in Bistros eingeführt
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes-Aufsichtsrat wünscht die Errichtung des Berliner Bildungscampus für…
Chance für einen Gesundheitsbildungscampus Wenckebach nutzen!
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes nutzt neue schnittfreie Methode zur Behandlung von Gebärmuttermyomen
Behandlung von gutartigen Myomen
Artikel lesen
Pressemitteilung
Kommunale Berliner Krankenhäuser erhalten DEKRA-Siegel "Patientensicherheit" erneut
Zum Tag der Patientensicherheit am 17. September: Zertifizierte Sicherheit…
Artikel lesen
Pressemitteilung
Anerkennung und Respekt für LGBT+ Berliner*innen: Vivantes wird Mitglied im Bündnis…
Ausbau des Engagements für Vielfalt
Artikel lesen
Pressemitteilung
Vivantes verbessert Krebserkennung: Erste Diagnose im PET/CT mit Bildgebungsmittel…
Translation: Vivantes Nuklearmedizin mit innovativer Diagnostik
Artikel lesen